Neuausrichtung der Vereinsförderung

Mit einer gezielten Förderung der Vereinsarbeit mit Kindern und Jugendlichen soll die Vereinsförderung in der Stadt Pockau-Lengefeld neu und einheitlich strukturiert werden. Dies hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 9. November 2021 beschlossen.

Dabei steht zunächst das wichtige Engagement in der Nachwuchsförderung im Vordergrund. Diese Förderung in Höhe von 15,00 EUR je Kind bzw. Jugendlichem kann bis zum 7. Januar 2022 mit den entsprechenden Formularen beantragt werden. Voraussetzung ist eine aktive Mitarbeit in einem gemeinnützigen Verein der Stadt Pockau-Lengefeld.

Gleichzeitig werden andere Vergünstigungen, wie zum Beispiel eine kostenfreie Nutzung von kommunalen Einrichtungen, nicht mehr gewährt. Diese Vereinheitlichung soll zu Gleichberechtigung in der Vereinsförderung führen.

Es ist im Laufe des Jahres 2022 eine Überprüfung und Auswertung der Wirksamkeit der neuen Förderstruktur vorgesehen.

Die nachfolgenden Formulare können entweder online ausgefüllt und anschließend ausgedruckt oder blanko ausgedruckt werden.