Citymanager (m/w/d) für das Projekt „Innenstadtmanagement Pockau-Lengefeld“

Wer sind wir:         Die WGS mbH agiert als intelligenter Dienstleister für Kommunen, Unternehmen und Private und führt Leistungen im Bereich Stadtentwicklung/Stadtsanierung sowie Baubetreuung, Bauleitung und Projektsteuerung aus.

Was suchen wir:    Eine kommunikative und selbstbewusste Persönlichkeit mit überdurchschnittlicher Flexibilität und Engagement, die in der Lage ist Menschen zu begeistern und die Vorbereitung, Implementierung und Durchführung von innerstädtischen Projekten als Citymanager (m/w/d) aktiv gestaltet und befördert. Ausgeprägte Serviceorientierung und Affinität zu digitalen Themen sowie Kenntnisse über kommunale Verwaltungs- und Entscheidungsstrukturen werden erwartet. Ortskenntnisse sind ausdrücklich erwünscht und von Vorteil für die Projektdurchführung. Idealerweise haben Sie eine Ausbildung / Studium im Bereich der Kreativwirtschaft, Sozialpädagogik, Kommunikationswissenschaft oder im Städtebau und sind in der Lage, die Interessen der innerstädtischen Akteure aufzunehmen und zu bündeln.

Projektziele:          

- Stärkung der Innenstadt Lengefeld, Gründung Stadtteilbüro
- nachhaltige Attraktivitätssteigerung und Belebung der Innenstadt
- Fördern der Kommunikation und Kooperation aller innerstädtischen Akteure und       Bündeln der Aktivitäten im Fördergebiet
- Aufbau eines Netzwerkes aus Gebäudeeigentümern, Bewohnern, Händlern,       
   Gewerbetreibenden und Vereinen
- Zusammenführung von Akteuren und Maßnahmen zur Verminderung des
   Leerstandes durch Nach- und Zwischennutzungen
- Sicherung des Standortes „Innenstadt“ als lebenswerter Einkaufs-, 
   Dienstleistungs- und Wohnort

                          

Was bieten wir:   Festanstellung mit Projektbefristung bis 02/2022
                                    Projektlaufzeit 01.04.2020 – 29.02.2022
                                    Arbeitsort: Pockau-Lengefeld
                                    angemessene Konditionen entsprechend Qualifikation

                                                 
Bewerbungen bitte per E-Mail bis zum 29.02.2020 an:

Westsächsische Gesellschaft für Stadterneuerung mbH
Kaufmännische Leitung und Personal Kathrin Rauch
Weststraße 49
09112 Chemnitz

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0371 355 70 15