Einladung zur Informationsveranstaltung für gemeinnützige Vereine

Der Verein zur Entwicklung der Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal e. V. lädt ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger aus gemeinnützigen Vereinen zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung ein

am Donnerstag, den 26.11.2020
von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr (1. Veranstaltung)
von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr (2. Veranstaltung)
in den Bürgersaal Oederan,
Markt 7, 09569 Oederan.

 Thema: „Vereinsarbeit in schwierigen Zeiten aufrechterhalten und erfolgreich fortführen“

  • Mitgliederversammlung abgesagt – was nun?
  • Umgang mit Mitgliedsbeiträgen, Umlagen, Nutzungsgebühren
  • laufende Verträge und die Folgen ausgefallener Veranstaltungen
  • Vorsorge durch Satzungsgestaltung
  • Liquidität aufrechterhalten, Insolvenzgefahr
  • steuerliche Ausnahmeregelungen / Erleichterungen für Vereine in Corona-Zeiten
  • finanzielle Hilfen für Vereine


Claudia Vater, Koordinatorin des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e. V., steht uns in bewährter Weise für eine Beratung zur Verfügung. Schulungsmaterial erhalten Sie kostenlos zur Veranstaltung.

Die Schulung ist auf Grund der bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln auf jeweils 30 Plätze begrenzt. Vom Eingang des Bürgersaales bis zum Platz ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich bei Interesse telefonisch oder per E-Mail in der Geschäftsstelle der Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal bis zum 13.11.2020 unter Angabe des Vereins, der Telefonnummer und der Anzahl der Personen anzumelden. Den Flyer finden Sie auf der Homepage unseres Vereins.

 

Verein zur Entwicklung der Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal e. V.
Regionalmanagerin Andrea Pötzscher
Gahlenzer Straße 65, 09569 Oederan
Telefon: 037292 / 28 97 66 Fax: 037292 / 28 97 68
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.floeha-zschopautal.de


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Pockau-Lengefeld,

um unsere Stadt weiterzuentwickeln und für Gäste attraktiv zu gestalten, sind Stadtrat und Stadtverwaltung stets bestrebt, für alle Einwohner gute Lebensbedingungen in einem angenehmen Umfeld zu schaffen. Bei der Größe des Stadtgebietes ist es nicht immer möglich, sofort alles im Blick zu haben. So fallen mögliche Mängel (beispielsweise defekte Spielgeräte oder Straßenbeleuchtung) nicht immer sofort auf. Daher bitten wir Sie um Ihre Mithilfe. Sollte Ihnen ein Mangel auffallen, können Sie uns diesen gern per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Fax (037367/333-50) mit dem nachfolgend aufgeführten Bürgerhinweis übermitteln. Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Beseitigung nicht immer sofort erfolgen kann. Wir versichern Ihnen jedoch, allen Meldungen nachzugehen.


Bürgerhinweis


Ich habe am ………………………...........……..    folgenden Mangel festgestellt:

………………………………………………………………………………………………………………


……………………………………………………………………………………………………………….




Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse:

………………………………………………………………………………………………………………..


Ihre persönlichen Angaben werden ausschließlich für eventuelle Nachfragen im Zusammenhang mit dieser Meldung erhoben und nach Klärung des Sachverhaltes gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ausführliche Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.pockau-lengefeld.de/datenschutz.