Der Abwasserzweckverband Olbernhau gibt bekannt, dass

vom 03.08.2020 bis 31.08.2020 in Lengefeld, Wünschendorf und Lippersdorf alle abflusslosen Fäkaliengruben (ohne teilbiologische Kleinkläranlagen) und

vom 03.08.2020 bis 31.08.2020 in Reifland alle abflusslosen Fäkaliengruben und teilbiologischen Kleinkläranlagen entsorgt werden,

welche nach den Bestimmungen der Entsorgungssatzung des Abwasserzweckverbandes Olbernhau der Entsorgungspflicht unterliegen.

Sofern eine Entsorgung nicht erforderlich ist, insbesondere bei unbewohnten und auch sonst nicht genutzten Grundstücken, hat dies der Grundstückseigentümer dem Verband schriftlich mitzuteilen. Bei vollbiologischen Kleinkläranlagen erfolgt die Entsorgung entsprechend dem Wartungsprotokoll. Die Entsorgungssatzung des Abwasserzweckverbandes Olbernhau liegt zur Einsichtnahme in unserem Kundenbüro Am Alten Gaswerk 1 in Olbernhau und darüber hinaus in der Stadtverwaltung Pockau-Lengefeld aus. Der Bedarf etwaiger zusätzlicher Entsorgungen von abflusslosen Fäkaliengruben kann rechtzeitig beim Abwasserzweckverband Olbernhau angemeldet werden. Hierfür stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der Geschäftszeiten unter der Telefonnummer 037360/660033 zur Verfügung. Bitte gewähren Sie den Zutritt zu den Grundstücken. Bei vergeblicher Anfahrt des Objektes durch das Entsorgungsunternehmen werden die entstandenen Kosten in geeigneter Form dem betreffenden Grundstückseigentümer in Rechnung gestellt. In dringenden Fällen ist eine Terminvereinbarung innerhalb des Entsorgungszeitraums möglich unter Tel.: 03735/914523. Änderungen sind vorbehalten.

Aufforderung an die Eltern der Schulanfänger 2021 zur Anmeldung ihrer Kinder zum Schulbesuch

Weiterlesen ...

Mit Wirkung vom 13.12.2019 (rechtsbereinigt zum 01.01.2020) trat die am 03.07.2019 vom Sächsischen Landtag beschlossene Änderung des Sächsischen Straßengesetzes (SächsStrG) in Kraft. Unter anderem wurde die Regelung zum Bestandsverzeichnis der Gemeindestraßen maßgeblich geändert.

Die Gemeinden haben auf § 54 Abs. 3 Satz 1 und 2 des SächsStrG bis zum 30. Juni 2020 öffentlich hinzuweisen. Dieser Hinweispflicht kommt die Stadt Pockau-Lengefeld im Folgenden nach:

§ 54 Bestandsverzeichnisse (Übergangsvorschrift zu § 4) Abs. 3 Satz 1 SächsStrG

    Sind Straßen, Wege und Plätze im Sinne von § 53 Abs. 1 Satz 1 nicht bis zum Ablauf des 31. Dezember 2022 in ein Bestandsverzeichnis aufgenommen, verlieren sie den Status als öffentliche Straße.


§ 54 Bestandsverzeichnisse (Übergangsvorschrift zu § 4) Abs. 3 Satz 2 SächsStrG 

   Wer ein berechtigtes Interesse an der Eintragung als Straße, Weg oder Platz im Sinne von § 53 Abs. 1 Satz 1 SächsStrG hat, hat dies der Gemeinde schriftlich bis zum Ablauf des 31. Dezember 2020 mitzuteilen.


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Pockau-Lengefeld,

um unsere Stadt weiterzuentwickeln und für Gäste attraktiv zu gestalten, sind Stadtrat und Stadtverwaltung stets bestrebt, für alle Einwohner gute Lebensbedingungen in einem angenehmen Umfeld zu schaffen. Bei der Größe des Stadtgebietes ist es nicht immer möglich, sofort alles im Blick zu haben. So fallen mögliche Mängel (beispielsweise defekte Spielgeräte oder Straßenbeleuchtung) nicht immer sofort auf. Daher bitten wir Sie um Ihre Mithilfe. Sollte Ihnen ein Mangel auffallen, können Sie uns diesen gern per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Fax (037367/333-50) mit dem nachfolgend aufgeführten Bürgerhinweis übermitteln. Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Beseitigung nicht immer sofort erfolgen kann. Wir versichern Ihnen jedoch, allen Meldungen nachzugehen.


Bürgerhinweis


Ich habe am ………………………...........……..    folgenden Mangel festgestellt:

………………………………………………………………………………………………………………


……………………………………………………………………………………………………………….




Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse:

………………………………………………………………………………………………………………..


Ihre persönlichen Angaben werden ausschließlich für eventuelle Nachfragen im Zusammenhang mit dieser Meldung erhoben und nach Klärung des Sachverhaltes gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ausführliche Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.pockau-lengefeld.de/datenschutz.